Nachrichten von und um Bad Bodendorf


«vorheriger Artikel nächster Artikel»

Bad Bodendorfer Minigolfer souverän in 2. Pokalrunde

Bad Bodendorfer Minigolfer souverän in 2. PokalrundeAm 24.06.2017 musste der MGC Bad Bodendorf in der 1. Runde des DMV-Pokals bei der Mannschaft des BGV Bad Ems antreten. Bei herrlichen Wetterbedingungen wurde man der Favoritenrolle von Beginn an gerecht und gewann deutlich mit 8:2 Punkten.

Gegenüber normalen Spieltagen hat dieser Pokal seine eigenen Regeln, denn dabei treten 5 Spieler jeder Mannschaft im direkten Vergleich gegeneinander an. Gespielt wird über 3 Runden. Der Sieger bekommt danach 2 Punkte. Bei Schlaggleichheit werden die Punkte geteilt. Somit sind 10 Punkte zu verteilen, wobei der Gästemannschaft 5 Punkte zum Sieg reichen.

Für den MGC erzielten Monika Knetsch mit 72:88 Schlag, Andreas Heuser 80:91 Schlag, Manfred Stock 80:107 Schlag und Hans Reisdorff 81:85 Schlag jeweils 2 Punkte. Lediglich Nils Boos hatte mit 83:74 Schlag das Nachsehen. Auf Ersatz beendete Nicole Hansen mit 100:74 Schlag ihre Paarung.

Gegner und Termin der 2. Runde stehen noch nicht fest.


28. Juni 2017, Edi Rankel - Pressewart

«vorheriger Artikel #00405 - 73 Klicks von 180.903 insgesamt auf alle Artikel nächster Artikel»