Nachrichten von und um Bad Bodendorf


«vorheriger Artikel nächster Artikel»

Bad Bodendorfer Jubiläums-Dorffest 2017

Dorffest Bad BodendorfLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr verehrte Gäste,

zum 40. Mal feiern wir am Samstag, den 30. September unser buntes Dorffest in Bad Bodendorf. Auch im Jubiläumsjahr für 750-Jahre Stadtrechte freuen wir uns, das sich die gesamte Dorfgemeinschaft mit Ihrer Vielzahl an Vereinen, Institutionen und Gruppierungen aktiv beteiligt.

Alle Künstler und Organisatoren möchten Sie mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Vertreter aus allen Altersklassen, wie die Kindertagesstätte „Max & Moritz“, die Schüler aus unserer Grundschule, die Tanzgruppen Blue Berrys, Blue Stars und Blue Velvets, der Spielmannszug „Blau- Weiß“ und die die St. Sebastianus- Bläsergruppe freuen sich darauf Ihnen Ihre Darbietungen zu präsentieren. Traditionell singen zur Eröffnung und später im Künstlerhof die „zusammengewachsenen“ Männergesangvereine „Eintracht“ aus Bad Bodendorf und „Cäcilia“ aus Sinzig.

BAP-Fans aufgepasst. Das Abendprogramm auf der großen Bühne beginnt mit der BAP- Coverband „De fünf Jestalte“ (erster Name der Kult-Band aus Köln), die mit Kölsch-Rock zum Mitsingen und Tanzen einlädt. Bevor sich die Festbesucher dann auf die 2. Live-Band des Abends, die „Los Roccos“ freuen können, wird die Showtanzgruppe „Blue Velvets“ mit „Kölsche Mädche“ die Bühne zum „Beben“ bringen. Nach viel Rock und Pop lädt „DJ Buddy“ zur guten Laune- und Tanzmusik bis in den späten Abend ein. Im Zelt vor dem Pfarrheim wird das Abendprogramm, von dem in Bad Bodendorf schon bestens bekannten Musiker Daniel Grillo, gestaltet. Der „Eros Ramazotti des Ruhrgebietes“ begeistert Jung und Alt gleichermaßen mit Songs zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen. Später lädt hier die Dorffestgemeinschaft zum „Karaoke“ ein.

Neben toll geschmückten und dekorrieten Ständen, den Künstlerausstellungen und dem Kinderflohmarkt mit Karussell wird natürlich auch wieder für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die frischen Räucherforellen der Angler, die Reibekuchen der SPD, die Leckereien von Ahrtalcafé Felber, frischer Kaffee und Kuchen der Möhnen sowie eine Vielzahl weiterer Köstlichkeiten laden schon am Nachmittag dazu ein, wunderschöne Stunden auf der „Dorffestmeile“ entlang der Hauptstraße zu verbringen. Hierbei lohnt es sich den einen oder anderen Blick in die Vereinsarbeit der vielen Dorfvereine zu werfen und sich zu informieren. Der Gewerbeverein wird nachmittags auf der Bühne eine Verlosung zum 750-jährigen Stadtfest durchführen und als neues „Highlight“ sucht der Dorffestausschuss die stärkste Frau und den stärksten Mann, die beim Bierkrug-Stemmen dann zur Bierkönigin und zum Bierkönig gekürt werden.

Natürlich verteilt der Dorffest „Schmetterling“ auch wieder die begehrten „Bad Bodendorf-Buttons“ und wie in jedem Jahr veranstaltet unsere Feuerwehr eine große Tombola mit tollen Preisen, die im Pfarrheim direkt abgeholt werden können.

Jedem Einzelnen der bei der Vorbereitung dieser schönen Veranstaltung geholfen hat, insbesondere den Mitgliedern des Dorffestausschusses, und jedem der bei der Durchführung, dem Auf- und Abbau dabei ist, möchte ich an dieser Stelle herzlich danken. Auch dem Festausschuss für 750 Jahre Sinzig gilt für seine Unterstützung ein besonderer Dank.

Hiermit lade ich Sie recht herzlich ein - kommen Sie nach Bad Bodendorf, feiern Sie mit uns und genießen Sie mit Ihrer Familie oder Ihrem Partner die Vielfalt dieses Festes.

Ich wünsche allen Gästen und Teilnehmer ein schönes, sonniges Dorffest und freue mich darauf Sie dort zu treffen.

Mit herzlichen Grüßen

Alexander Albrecht (Ortvorsteher und Vorsitzender des Dorffestausschusses)


24. September 2017, Alexander Albrecht

«vorheriger Artikel #00421 - 78 Klicks von 183.560 insgesamt auf alle Artikel nächster Artikel»