Nachrichten von und um Bad Bodendorf


«vorheriger Artikel nächster Artikel»

MUTABOR entführt in eine zauberhafte Unterwasserwelt

MUTABOR entführt in eine zauberhafte UnterwasserweltVorverkauf beginnt

Nach dem Erfolg des Klassikers ‚Die kleine Hexe‘ in der vergangenen Spielsaison und der erfolgreichen Teilnahme am Festumzug anlässlich der ‚750 Jahrfeier‘ in Sinzig im Juni diesen Jahres entführt die Theatergruppe Mutabor in ihrer heurigen Spielzeit in die zauberhafte Unterwasserwelt des Schwanenteichs. Dort trifft unerwarteter Besuch ein, der nicht nur das Leben der Schwanenteichbewohner auf den Kopf stellt, sondern auch in Bad Bodendorf für mächtigen Wirbel sorgt.

Ob am Ende alles gut ausgeht? Alles, was im Dorf Rang und Namen hat, allen voran Schwimmmeisterin Karla Flunder, Bäckerin Kunigunde Kringel und Schrankenwärter Justus Balkenstein, bestens bekannt aus der Spielzeit 2013, sind völlig aus dem Häuschen und jagen ein unbekanntes Wesen, dass nicht zu fassen scheint. Und der eigens für die sensationelle Story angereiste Reporter Rolf Schnell hat bei der Suche nach dem großen Unbekannten auch noch ein gehöriges Wörtchen mitzureden!

Nach 2013 wagen sich die Mutaborinnen erneut an ein selbstgeschriebenes Stück von Ilse Schaefer, einer langjährigen Mitstreiterin der Theatergruppe. Bereits 2013 überzeugte ihr Stück „Spukmeisterschaft in Bad Bodendorf“ die Zuschauer mit jede Menge Witz, Charme und Spannung!

Das Bühnenwerk Ungeheuerlicher Besuch – Bad Bodendorf steht Kopf ist für Kinder ab 4 Jahren. Aber auch Erwachsene kommen bei den Aufführungen auf ihre Kosten.

Gespielt wird am 14., 16., 19. und 20. November jeweils um 16 Uhr in der Kita Max und Moritz, Saarstraße 25 in Bad Bodendorf. Karten zum Preis von 3,50 Euro sind erhältlich im Vorverkauf im Haus ‚Moritz‘ der Kita am 2. November von 12 - 12.30 Uhr, am 6. November von 15.30 – 16 Uhr und an der Tageskasse (nach Verfügbarkeit).

Auch in diesem Jahr werden die Schauspielerinnen den Erlös der Aufführungen für Projekte der Kinder- und Jugendarbeit im Dorf spenden.


25. Oktober 2017, Cora Blechen

«vorheriger Artikel #00429 - 47 Klicks von 182.472 insgesamt auf alle Artikel nächster Artikel»