Nachrichten von und um Bad Bodendorf


«vorheriger Artikel nächster Artikel»

Forum Freitagsmarkt: Kunst und Mentale Tierkommunikation

35 Jahre INSTITUT DE BEAUTÉ in Bad BodendorfDen Besuchern des Freitagsmarktes in Bad Bodendorf eröffnete sich heute die Möglichkeit eine Liaison der besonderen Art zu erleben.

Diese beiden Themen "Kunst und Mentale Tierkommunikation" wurden in eindrucksvoller Weise von Frau Martina Wissen und Frau Angelika Schneider auf dem Freitagsmarkt, unter dem Dach des FORUM-Zeltes miteinander verknüpft.

Die Berufung von Frau Wissen gilt der geistigen Welt und der spirituellen Arbeit. Einer der Schwerpunkte im spirituellen Bereich ist das Lesen von Karten sowie mentale Tierkommunikation. Auch als Medium und geistige Heilerin hilft Sie das seelische Gleichgewicht Ihrer Kunden wiederherzustellen.

Ziel Ihrer Tätigkeit ist unter anderem auch das Lösen von entstandenen, geistigen Blockaden. Frau Wissen kann auch erklären, was viele Menschen tagtäglich bewusst oder unbewusst erleben, die ein Tier an ihrer Seite haben. Und wer noch kein Tier hat, hat nach einem Besuch bei ihr vielleicht den Wunsch sich z.B. einen Hund anzuschaffen um dann zu erleben, wie gut so ein Tier tun kann.

Das Lösen von Blockaden im Körper und Geist kann auch durch Malen funktionieren. Frau Angelika Schneider überzeugte im Gespräch mit Ihrer entspannten Art und den Bildern, die sie in einer kleiner Ausstellung im FORUM-Zelt den Besuchern des Freitagsmarktes geboten hat.

Die Sinziger Künstlerin ist vielseitig aufgestellt und malt sehr gerne Tiermotive und Akte. Ihre Liebe zur Tierwelt wurde ihr mit in die Wiege gelegt und das ist vermutlich der Grund für die besondere Art und Weise wie Frau Schneider Tiermotive darstellt – oft kombiniert in außergewöhnlicher Weise mit Menschen. Sie nutzt dabei sowohl, Bleistift, Kohle, Rötel und Pastellkreiden, um den Bildern den besten Ausdruck zu verschaffen.

Als Autodidaktin erhielt Sie bereits 1972 eine Auszeichnung für Bildende Kunst/Hannover. Frau Schneider bietet Ihren Kunden auch Auftragszeichnungen an.

Die beiden Damen und auch Eckhard Hoffmann, als Beauftragter des FORUM-Zeltes, zeigten sich hoch zufrieden von der guten Resonanz der Besucher des Bad Bodendorfer Freitagsmarktes.


Foto (v.l.): Hans-Otto Schade, Martina Wissen, Eckhard Hoffmann, Angelika Schneider


03. Juni 2018, Karl Hanenberg

«vorheriger Artikel #00462 - 36 Klicks von 201.355 insgesamt auf alle Artikel nächster Artikel»