Nachrichten von und um Bad Bodendorf


«vorheriger Artikel nächster Artikel»

Das ursprünglich für den 17. Mai geplante fest findet am 14. Juni statt!

Fassanstich um 14:30 Uhr - Verlosung um 17 Uhr

Vor fast 10 Jahren führte der Unternehmerverein von Bad Bodendorf eine größere Bürgerbefragung durch. Der Verein hatte es sich zum Ziel gesetzt, die damals katastrophale Nahversorgung im größten Ortsteil von Sinzig zu verbessern.

Das Ergebnis war ein klares Votum für einen Wochenmarkt. Der damalige Vorstand um Hans-Otto Schade hatte sich parallel schon von einem Experten für ländliche Wochenmärkte beraten lassen. Der besondere Clou des Marktes war die geplante Uhrzeit: Öffnen andere Märkte in aller Regel schon in den frühen Morgenstunden, so sollte der Markt in Bad Bodendorf erst am Freitagnachmittag stattfinden. Ein mutiger Schritt, der sich aber im Nachhinein als goldrichtig erwiesen hat.

Nun geht der Wochenmarkt also in das neunte Jahr, und die Händler, Kunden und Veranstalter sind sehr froh über diesen erfreulichen Verlauf.

Für die Bad Bodendorfer Unternehmen ist das ein willkommener Anlass, am 17. Mai 2024 ein kleines Marktfest zu feiern! Das Fest findet zu den gewohnten Öffnungszeiten des Marktes statt, also von 14:00 bis 17:30 Uhr. Das reichhaltige Angebot des Marktes setzt sich zusammen aus Obst und Gemüse Dresen aus Mayen, Bäckerei Valder aus Karweiler, Fisch-Spezialitäten Stuch aus Bad Godesberg und dem Metzger Guido Braun aus Anhausen – alle Händler möchten ihren Kunden an diesem Tag zusätzliche Imbiss-Angebote präsentieren. Das ist aber noch nicht alles: Das Weingut Kallfelz aus Bad Bodendorf wird Weine zur Verkostung anbieten. Für die Versorgung mit Getränken sorgt der Unternehmerverein. Der Naturkostladen "Gänseblümchen" aus Sinzig hatte für den zuerst geplanten Termin zugesagt, kann aber leider aus personellen Gründen am kommenden Freitag nicht teilnehmen.

Jeder Besucher, der früh genug dabei ist, erhält eine speziell für das Fest produzierte Freitagsmarkt-Tasche. Gegen 17 Uhr werden Preise im Wert von 150,- Euro ausgelobt, denn zu jedem Einkauf erhält man ein Los, das an der Verlosung teilnimmt.

Musikalisch wird das Fest auch einiges zu bieten haben: um 15:30 Uhr bringt der MGV Sinzig und Bad Bodendorf ein kleines Ständchen und um 16 Uhr spielt das Blasorchester St. Sebastianus auf.




10. Juni 2024, Karl Hanenberg

«vorheriger Artikel #00853 - 28 Klicks von 346.009 insgesamt auf alle Artikel nächster Artikel»