Nachrichten von und um Bad Bodendorf


«vorheriger Artikel nächster Artikel»

Der Knoten ist geplatzt

Der 4. Spieltag in der Kreisklasse 3 des NBV im Minigolf fand am 12. Juni auf dem Minigolfplatz in Netphen statt. Der Ausrichter MGC Homburger Land musste dorthin ausweichen, da sich ihr Heimplatz zur Zeit im Umbau befindet. Da die Spieler der Bad Bodendorfer bis auf eine Ausnahme den Platz noch nie bespielt hatten, fuhr man vorab schon einmal zum Training dorthin. Mit den gewonnenen Erkenntnissen konnte dann ab Freitag das Training zum Turnier intensiviert werden. Es war für den MGC Bad Bodendorf die letzte Chance, die minimalen Aufstiegschancen am Leben zu erhalten. Dafür war ein Tagessieg unabdingbar.

Dementsprechend gingen sie voll motiviert in den Wettkampf. Bei bestem Wetter übernahmen sie von Beginn an die Führung und gaben diese bis zum Schluss nicht mehr ab. Alle 3 zu spielenden Runden gingen souverän an den MGC Bad Bodendorf. Am Ende lagen sie mit erreichten guten 381 Schlag 33 Schlag vor der zweitplatzierten Heimmannschaft. Dritter wurde der Tabellenführer Kölner MC mit 427 Schlag vor dem MGC Bergisch Gladbach-Gierath, 431 Schlag und dem BGSV Kerpen 3, der 434 Schlag brauchte.

Einmal mehr war Markus Zender bester Spieler der Bodendorfer. Mit dem überragenden Ergebnis von 89 Schlag belegte er in der Einzelwertung Platz 1. Aber auch die nächsten beiden Plätze gehörten Bodendorfer Teilnehmer. Edi Rankel, der endlich einmal sein Potential abrufen konnte, belegte mit 96 Schlag Rang 2 vor Andreas Heuser mit ebenfalls sehr guten 99 Schlag. Das Mannschaftsergebnis vervollständigten Manfred Stock, 103 Schlag und Hans Reisdorff mit 111 Schlag.

Die beiden Jugendspieler Marc Hansen, 116 Schlag und Tim Hengsberg, 129 Schlag, schlugen sich erneut hervorragend und geben dem Verein Hoffnung für die Zukunft. In der Einzelwertung trat noch Nicole Hansen an, die mit 116 Schlag das Teilnehmerfeld des MGC Bad Bodendorf komplettierte.

Der letzte Spieltag findet dann nach der Sommerpause am 4. September beim Kölner MC in Köln-Ehrenfeld statt. Die Meisterschaft kann der MGC jedoch nur noch gewinnen, wenn sie dieses Turnier mindestens zwei Plätze vor den Kölnern beenden.

Interessenten seien auf die Internetseite www.minigolf-club-bb.de verwiesen.


14. Juni 2022, Edi Rankel

«vorheriger Artikel #00728 - 30 Klicks von 333.710 insgesamt auf alle Artikel nächster Artikel»